Internatsschule Schloss Hansenberg

Zur Navigation springen

Schule

Arbeitsgemeinschaften und Servicegruppen

Nachbarschaftshilfe

Nachbarschaftshilfe

Nachbarschaftshilfe

Schüler dieser Servicegruppe betreuen – selbstverständlich ehrenamtlich, d. h. unentgeltlich – jeweils eine Person im nahen Umfeld der Schule (meist Johannisberg). Bei den wöchentlichen Besuchen bei älteren Menschen aus der Nachbarschaft geht es vor allem um die Bereichung durch die jugendliche Geselligkeit im oft sehr einsamen Alltag sowie die Ausführung kleiner Hilfeleistungen wie Rasenmähen oder Ähnlichem. Nicht selten entstehen hier engere Beziehungen zwischen Jung und Alt. Diese können sich je nach Bedarf der zu betreuenden Person im regelmäßigen Gespräch, beim gemeinsamen Spielen, Musizieren oder spazieren Gehen entwickeln. Leider muss man bei älteren Menschen auch immer mit gesundheits-bedingten Veränderungen rechnen. Die Schüler lernen hier auch die Schwierigkeiten des Alterns kennen und damit umzugehen. Vor allem aber beschäftigen sie sich intensiv mit der Situation und den Lebensweisen älterer Mitmenschen und können sich so besser in diese hinein versetzen. Und gerade die große Lebenserfahrung einiger Senioren ist für die Jugendlichen eine große Bereicherung. Da es hier um Beziehungsarbeit geht, sollte man die Teilnahme in dieser Servicegruppe langfristig einplanen, also am Besten auch über mehrere Schuljahre.

Einige Schüler betreuen auch Kinder aus benachbarten Familien. Hier geht es vor allem um die spielerische Betreuung der Kinder mit dem weitergehenden Ziel auch die Eltern zu entlasten.

Betreuung

Zurück zur AG-Übersicht

Startseite · Übersicht · Impressum