Internatsschule Schloss Hansenberg

Zur Navigation springen

Schule

Profil

Pädagogisches Leitbild

Leitbild_Uebersicht

Im Mittelpunkt des pädagogischen Konzepts für das Oberstufen-Gymnasium Schloss Hansenberg steht die Förderung besonders leistungsmotivierter und leistungsfähiger Schülerinnen und Schüler: Auch sie haben Anspruch auf umfassende Entwicklung ihrer Anlagen und Fähigkeiten, unabhängig vom sozialen Status der Eltern.

Es wird immer deutlicher, wie wichtig es ist, auch diejenigen gezielt zu fördern, die Überdurchschnittliches leisten können. Leistungsstarke Schülerinnen und Schüler brauchen zusätzliche Angebote und Herausforderungen, an denen sie wachsen können. Das liegt im Interesse der Einzelnen wie der Gesellschaft. Das in Schloss Hansenberg zu verwirklichende Bildungskonzept ist ganzheitlich und geht weit über die Ausbildung intellektueller Fähigkeiten hinaus. Es geht um die Entfaltung und Förderung aller Kräfte der Jugendlichen, um ein Lernen mit Herz und Verstand zu ermöglichen. Dafür bietet die Lebens- und Lerngemeinschaft in einem Internat mit ihrem Spannungsfeld zwischen Stärkung des Individuums und starker Einbindung in die soziale Umgebung ideale Voraussetzungen. Hier können die Jugendlichen Erfahrungen machen, die für

Das schulische Curriculum von Schloss Hansenberg erfüllt die Lehrpläne für die gymnasiale Oberstufe. Schloss Hansenberg setzt inhaltliche Schwerpunkte in den Bereichen

Die musisch-ästhetische Bildung und die sportlichen Aktivitäten sind weitere wichtige Bestandteile der ganzheitlichen Erziehung. Schloss Hansenberg vermittelt methodische Kompetenzen beim Entdecken und Erforschen, beim Erlernen und Einüben, beim Präsentieren und Dokumentieren. Dabei sind die Fähigkeiten zur Teamarbeit genau so wichtig wie die Selbständigkeit beim Erarbeiten neuer Sachzusammenhänge. Schloss Hansenberg bereitet praxis- und zukunftsorientiert auf die weiteren Ausbildungs- und Studiengänge vor und strebt die Verbindung von Theorie und Praxis an. Integrative Bestandteile des Curriculums sind:

Bildungspolitische Zielsetzung

Die Hessische Landesregierung hat auf Schloss Hansenberg im Rahmen ihrer Zukunftsoffensive eine öffentliche Schule für leistungsmotivierte und leistungsfähige Schülerinnen und Schüler errichtet. Die Schülerinnen und Schüler werden nach der 9. Klasse in drei Jahren zum Abitur geführt. Schwerpunkte sind Mathematik, Naturwissenschaften und Ökonomie. Die Internatsschule Schloss Hansenberg ist eine Schule in Trägerschaft des Landes Hessen. Die Schule arbeitet mit Universitäten sowie mit Partnern aus der Wirtschaft zusammen. Die Partner unterstützen das Projekt nicht nur finanziell, sondern z. B. auch durch Mitwirkung an Unterrichtseinheiten, Kolloquien und Praktika im In- und Ausland. Auf diese Weise sollen von Anfang an

Bio-Unterricht

Bio-Unterricht

Schloss Hansenberg ist Teil des umfassenden Bemühens, Antworten auf die wachsenden Herausforderungen unserer Zeit zu geben:

Auf dem Weg ins Informationszeitalter und zur Wissensgesellschaft ist der Bildungsbereich von zentraler Bedeutung für eine zukunftsorientierte Politik, die

Das gelingt aber nur, wenn das Bildungswesen

Downloads

Startseite · Übersicht · Impressum