Lernen als Anspruch: Unterricht auf dem Hansenberg

Der Unterricht an der Schule orientiert sich an der Oberstufen- und Abiturverordnung des Landes Hessen, geht jedoch über sie hinaus: Die Schülerinnen und Schüler belegen drei Leistungskurse sowie einen weiteren Grundkurs als Wahlpflichtkurs. 

Der Unterricht findet meist in Doppelstunden (2x45 Minuten) statt. Die Klassen am Hansenberg sind 16-18 Schüler groß; gewählte Kurse sind meist kleiner. Der Unterricht findet (außer an den verpflichtenden Heimfahrtwochenenden) von montags bis samstags statt.

Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten, werden auf dieser Website Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fort­setzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Checkbox kommt...