Erkunden, wie es weitergeht: Die Studienphase Q+

Die Zeit zwischen schriftlichem und mündlichem Abitur kann für Projekte genutzt werden: Am Hansenberg findet dann kein normaler Unterricht statt, stattdessen wird den Schülerinnen und Schülern die Studienphase Q+ angeboten. Sie beendet die zweijährige Qualifikationsphase an der Schule und berücksichtigt in ihrer Planung und Durchführung individuelle Aspekte der Begabungsförderung.

Hier kann man zum Abschluss der Schulzeit noch einmal in persönliche Interessensgebiete eintauchen. Gleichzeitig dient diese Phase aber auch der eigenen Studien- und Berufsorientierung sowie einer allgemeinen Lebensorientierung.

In der Studienphase Q+ stehen akademische und soziale Projekte gleichberechtigt nebeneinander. So liegt bei akademischen Projekten das Hauptaugenmerk zwar auf dem Profil der ISH, es gibt aber auch genügend Spielraum für einen etwas „anderen“ Projektkanon: Viele Projekte entstehen im Dialog zwischen Schüler/innen und Lehrer/innen und finden zum Teil außerhalb der ISH oder mit Beteiligung externer Referenten statt. Generell wird in Kooperation mit vielen Partnern eine möglichst große Vielzahl und Vielfalt an Projekten verwirklicht.

Hier geht es zu den vergangenen Jahrgängen

Berichte Q+ 2019:

· 08. - 12.04.2019

Pilgern auf dem Jakobsweg in der Rhön

Das Projekt „Pilgern auf dem Jakobsweg“ bestand aus zwei Tagen Vorbereitung, um spannende Fakten und kuriose Geschichten...

 

· 08. - 12.04.2019

Laborpraktikum am Life Science Lab des d...

Diese Woche im Rahmen von Q+ wurde von Frau Reichling organisiert. Bereits seit einigen Jahren stellt sie zusammen mit...

 

· 01. - 05.04.2019

Rhetorik

Einiges ist dieses Jahr im Rhetorik Projekt von Herrn Barthel in der Q+ geschehen und bei manchem fragt man sich, wie...

 

· 01. - 12.04.2019

Laborpraktikum Humangenetik Bonn

Rebecca Thielemann und Luise Welker absolvierten in der Abteilung Humangenetik des Universitätsklinikums Bonn ein...

 

· 01. - 05.04.2019

Makerspace-Werkstatt

Hier ein Bericht zur Makerspace-Werkstatt von Frau Barth und Herrn Hörner, verfasst von Linda Thelen und Jule...

 

· 25.03. - 12.04.2019

Praktika im hessischen Landtag

Berichte von den 3-wöchigen Praktika von Andreas Petrea (Linke), Nils Romberg (SPD), Frederic Furthmayr (Wahlkreis MdL...

 

Weitere Projekte Q+ 2019

  • Beachvolleyball
  • Constructing reality
  • Fallgeschichten der Psychoanalyse
  • Freies Experimentieren
  • Grenzerfahrungen
  • Ist Europa nocxh zu retten?
  • Komponieren - Improvisieren - Dirigieren
  • Pharmakologie/Toxikologie
  • Praktikum Biotest
  • Russland verstehen
  • Schwimmen (Training/Technik)
  • TCM
  • Theater-Workshop
  • Praktikum am Forschungsinstitut CERN in Genf (2 Wochen)
  • Praktikum bei MdL Petra Müller-Klepper (3 Wochen)
  • Praktikum bei MdB Ingmar Jung in Berlin (3 Wochen)
  • Praktikum bei MdB Til Mansmann in Berlin (3 Wochen)
  • Praktikum bei MdB Markus Töns in Berlin (3 Wochen)
  • Praktikum in der Hessischen Landesvertretung in Berlin (4 Wochen)
  • Praktikum in der Bundestagsverwaltung in Berlin - Wehrbeauftragter (4 Wochen)

Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten, werden auf dieser Website Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fort­setzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Checkbox kommt...