Nachhaltig starke Verbindung: Hansenberg Alumni

Der Verein Hansenberg Alumni e.V. wurde 2006 mit den Zielen gegründet, einerseits den Kontakt der Alumni untereinander zu erhalten und andererseits die aktuellen Schülerinnen bei Studienbeginn oder Berufseinstieg zu unterstützen und den generationsübergreifenden Austausch zu fördern. In diesem Gedanken wurde im Jahr 2013 auch die Ehemaligenstiftung Hansenberg gegründet, welche die Förderung der Schule langfristig institutionalisiert und es auch externen Partnern ermöglicht, die Schule zu unterstützen.

Unter dem Dach des Vereins und der Stiftung haben sich inzwischen über 550 Ehemalige zusammengeschlossen, die sich in vielen verschiedenen Projekten weiterhin für die ISH engagieren:

Beim Collegetrip haben Schüler die Möglichkeit einen Tag Alumni in ganz Deutschland zu besuchen und bei ihnen zu übernachten, um einen Einblick ins Studentenleben zu bekommen und die Universität, die Stadt und die jeweiligen Studienangebote kennenzulernen.

Bei der Studienmesse Uni@ISH kehren Alumni auf den Hansenberg zurück, um die Schüler bei ihrer Studien- und Berufswahl zu beraten. Die Schüler erhalten dadurch die Möglichkeit, sich offen mit Fragen zum Leben nach dem Hansenberg an die Ehemaligen zu wenden.

Unter dem Namen Tellerandblick finden an den Studientagen Angebote von Alumni statt, bei denen über ein nicht ganz alltägliches Thema berichtet wird. Vom Forschungsprojekt bis zur Auslandserfahrung wurden bereits viele Vorträge gehalten, beispielsweise „Fit für Chirurgie – ein Einblick in den OP", „Kleine Wüstenameisen ganz groß: Cataglyphis als Modellorganismus für Navigation" oder „Entering the Tiger Zone: Warum beteiligen sich gewöhnliche Menschen an Massenmord?"

Verein und Stiftung bieten aktuellen Schülerinnen und Schülern somit Ansprechpartner in Bezug auf Studium und Karriere, um auch in der Zeit nach dem Hansenberg von den Erfahrungen Ehemaliger profitieren zu können. Darüber hinaus unterstützt die Alumni jedoch auch aktuelle Schülerprojekte und Wettbewerbe. So wurden in den vergangen Jahren Projekte wie das Musical, der „NdLG-Gipfel" oder auch Teilnahmen an „Jugend forscht" und anderen Wirtschaftswettbewerben sowohl ideell als auch finanziell gefördert.

Zusätzlich kann jährlich ein Teilstipendium für Schüler der ISH vergeben werden. Mehr Infos finden Sie unter
alumni-hansenberg.de/stipendien

Um langfristig den Kontakt zwischen den Jahrgängen zu halten, finden regelmäßige Treffen der Alumni statt. Dazu laden Events am Hansenberg, wie das jährliche Ehemaligenfest am ersten Wochenende zu Beginn der Sommerferien oder die Treffen in den deutschlandweit verteilten Regionalgruppen, ein.

Weitere Informationen zu der Organisation und zu Ansprechpartnern finden Sie in unserem Alumniportal unter
alumni-hansenberg.de und für allgemeine Fragen können Sie uns gerne unter vereinalumni-hansenberg.de kontaktieren.

Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten, werden auf dieser Website Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fort­setzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Checkbox kommt...