Mentorenprogramm der Ingrid zu Solms-Stiftung

Neben der Vergabe des jährlichen Stipendiums durch die Ingrid zu Solms-Stiftung an eine Schülerin des Hansenbergs stellt die Ingrid zu Solms-Stiftung zudem allen Schülerinnen des Hansenberg in den letzten beiden Schuljahren ein MENTORENPROGRAMM zur Verfügung, mit dem durch nachhaltige Beratung eine profunde Unterstützung auf dem Weg zur Berufsfindung und Berufsausbildung erreicht werden soll.

Für Fragen nach Einzelheiten einer beruflichen und vielleicht auch wissenschaftlichen Karriere stehen nicht nur die namentlich aufgeführten bisherigen Stipendiatinnen zur Verfügung, sondern auch die Preisträgerinnen der IzS in den Sparten Medizin, Natur-, Lebens- und Ingenieurwissenschaften, Kultur und Menschenrechte, alles wissenschaftlich sehr erfolgreiche Frauen. Wir haben auch eine in der Praxis und Wissenschaft engagierte Theologin gewonnen, die für Beratungen und offene Gespräche angesprochenen werden kann.

Zur Vermittlung von Gesprächen im Rahmen des für alle Schülerinnen des Hansenberg neu ins Leben gerufenen Mentorenprogramms können nachfolgende Ansprechpartnerinnen per Telefon oder per E-Mail kontaktiert werden:

Ingrid zu Solms-Wildenfels: drzusolmswaol.com
Ursula Goedel: dr-goedelt-online.de · Telefon 06196 84021
Ellen Gamer: ellen.gamerweb.de · Telefon  06196 560790

Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten, werden auf dieser Website Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fort­setzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Checkbox kommt...