Internatsschule Schloss Hansenberg

Zur Navigation springen

Internat

Internatsrat

Internatsrat 2012/2013

Internatsrat 2012/2013

Entsprechend der neu eingeführten Geschäftsordnung nehmen ab dem Schuljahr 2004/05 die Internatsversammlung und der Internatsrat die Aufgabe der demokratischen Selbstverwaltung und Mitbestimmung der Internatsbewohner wahr. Die Internatsversammlung besteht aus der Gesamtheit der gewählten Wohnungssprecher.

Mitglieder des Internatsrats:

Der Vorstand
Beisitzer
Schriftführer

Die Institution des Internatsrates wurde auf der Grundlage der Internatsordnung der ISH geschaffen. Er wurde am 10. September 2003 erstmals von den Internatsbewohnern aus ihrer Mitte gewählt.

Die Aufgaben des Internatsrates liegen vor allem in der Vertretung der Internatsschüler gegenüber Sozialpädagogen und Internatsleitung sowie in der Verwaltung der auf Schülerseite anfallenden Aufgaben und in der Verbreitung von für die Schüler relevanten Informationen. Darüber hinaus ist der Internatsrat – und in besonderem Maße der Vorsitzende und die stellvertretende Vorsitzende – Ansprechpartner(in) bei Problemen und Ähnlichem innerhalb des Internats.

Vertrauensschüler

Neben professioneller Unterstützung durch die Sozialpädagogen, war es den Schülern wichtig, auch Ansprechpartner aus ihrer Mitte zu besitzen. Die Vertrauensschüler stehen ihren Mitschülern bei individuellen Problemen und Streitigkeiten mit Rat und Tat zur Seite. Zudem nehmen die Vertrauensschüler bei Änderungen der Zimmerbelegung eine wichtige beratende Rolle ein.

Im Jahr 2012/2013 sind

in diesem Amt.

Startseite · Übersicht · Impressum