Internatsschule Schloss Hansenberg

Zur Navigation springen

Internat

Übersicht

Die Wohnhäuser

Die Wohnhäuser

Das Internat spielt eine wichtige Rolle im täglichen Lebensablauf der Schule. Es dient den Schülern gleichsam als Lebens- und als Arbeitsraum, dort spielen sich die Hauptaktivitäten außerhalb der Schule ab.

Hier wohnen die Schüler in Wohngemeinschaften zu acht Personen in Doppelzimmern zusammen. Es gibt acht dreigeschossige Wohnhäuser, in jeder Etage lebt eine Wohngemeinschaft. Entspannung in den geräumigen Wohnzimmer ist ebenso möglich, wie gemeinsames Kochen in der gut ausgestatteten Küche.

Für die Schüler gilt das Verantwortungsprinzip. Die gewährten Freiheiten wachsen umso mehr, je verantwortungsvoller die Schüler damit umgehen.

Nicht jeder kommt bereits mit ausgeprägten sozialen Kompetenzen auf den Hansenberg. Erwartet wird allerdings die Bereitschaft, sie schnell zu erwerben und sich zu Eigen zu machen. Hierzu gibt es im Internat und der Schule an vielen Stellen Möglichkeiten: in den Doppelzimmern, in den Wohngruppen oder in den Wohnhäusern. Dies macht das besondere Flair von Schloss Hansenberg aus.

Darüber hinaus wird die Zeit außerhalb de Unterrichts weitgehend von den Schülerinnen und Schülern selbst organisiert. Gelegenheiten, Organisationstalent und Überzeugungskraft in der Gemeinschaft unter Beweis zu stellen gibt es viele. Häusliche Arbeiten wie Spülen und Wäschewaschen gehören ebenso zu den sozialen Aufgaben einer Hansenbergerin oder eines Hansenbergers.

Startseite · Übersicht · Impressum